Romy Salvagno -                                             Freie Erfinderin - Künstlerin - Lyrikerin und Prosaautorin 

Geb. in Pommern; studierte an der Bankakademie Düsseldorf; war Schülerin der Kunstpädagogen  Pierre Roy, Krefeld; Birgit Wittke; Düsseldorf; Alexandre Ignatkov, Bad Schwartau.                                                     ---                                                     Lebt seit 2001 in Pohnsdorf/Ostholstein als freie Erfinderin, Künstlerin und Lyrikautorin. Hat seit 1981 regelmäßige Ausstellungen mit Bildern und Skulpturen. Lesungen seit 1985. Ihre Gedichte wurden in zahlreichen Anthologien, Zeitschriften und Rundfunksendungen veröffentlicht; Ihre Weihnachts-Kurzhörspiele für Kinder im Offenen Kanal Lübeck.    Z.B.:"Opas Himmelsfenster" , "Der Dukatenesel" und "Auf dem Schulweg" nach Christian Anderse.                                                                                       Zwei Lyrikbände: "Zeitkörner unter Fluten - Gedichte" und "Versblüten - Ausgesuchte Gedichte". Sieben Lyrikpreise

 2020 wird sie ihr Debüt als Prosaautorin feiern, weil sie eine fantastische Erzählung  über einen Erfinder und seine künstlichen Intelligenzen geschrieben hat, die sie nach Veröffentlichung hier vorstellen wird.                                                                                Danach folgt ein neuer Lyrikband mit poetischer Wortmalerei.              

 

Romy und ihr Obdachloser am Tag der Skulpturen-Garten Eröffnung, 12. Juli 2015                                    Foto: Manfred Willner

 


 

 Mitgliedschaften:                                                                                              GEDOK Schleswig-Holstein                                                                          Lübecker Autorenkreis e.V.                                                                            Deutscher Erfinderverband Nürnberg e.V.

Kunstatelier Romy Salvagno